Stresshormone

Stress Hormone

In außergewöhnlichen körperlichen oder psychischen Belastungssituationen werden, besonders durch die Nebenniere, bestimmte Botenstoffe produziert, die Menschen dabei unterstützen sollen, eine derartige Belastung mit Erfolg zu meistern. Die populärsten “Stresshormone” sind Adrenalin, Cortisol und Noradrenalin. Doch das ist eine absolut normale Reaktion des menschlichen Körpers. Eine ununterbrochene Ausschüttung von Stresshormonen kann dagegen wegen schlechter Elemente (z.B. permanenten Stresses) zu schlimmen Konsequenzen führen (u.a. zur Erhöhung des Drucks im Blut).