Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten neben für die Webseite www.stress-minimal.de  für die Registrierung zum gesicherten Bereich sowie für alle Verträge zwischen den Kunden und dem Unternehmen Stress Minimal. Entgegenstehende oder über diese AGB hinausgehende Geschäftsbedingungen werden nicht Vertragsbestandteil.

1.2 Ein Kunde im Sinne dieser AGB meint jede natürliche Person, die sich für den gesicherten Bereich registrieren lässt.

1.3 Gesicherter Bereich im Sinne dieser AGB meint einen Bereich auf unserer Webseite, der nur nach einer Registrierung zugänglich ist und besonderen Sicherheitsvorschriften unterliegt, insbesondere nicht für Dritte einsichtig ist.

1.4 Schulung-Leistungen im Sinne dieser AGB sind Leistungen, mit denen gesundheitsförderliche Verhaltensweisen von Kunden analysiert, vermittelt, gefördert und unterstützt werden, und zwar sowohl aus Präventionsgründen zum Erhalt und zur Förderung der Gesundheit als auch zur Therapieunterstützung.

Hinweis: Der Besuch der Webseite, die Registrierung für den gesicherten Bereich sowie die Nutzung einer Coaching-Leistung ersetzen nicht den Besuch oder die Behandlung durch einen Hausarzt oder anderen Arzt. Bei gesundheitlichen Beschwerden muss sich der Kunde an seinen Hausarzt oder einen anderen Arzt wenden.

1.5 Stress Minimal stellt Kunden im gesicherten Bereich umfangreiche Angebote zur persönlichen Nutzung zur Verfügung, die im offenen Bereich nicht zugänglich sind. Diese Angebote werden von Stress minimal nach Bedarf schrittweise angepasst und erweitert.

1.6 Der Kunde kann sich auf der Webseite www.stress-minimal.de  umfassend über Gesundheitsleistungen informieren.

1.7 Angebote im gesicherten Bereich können z.B. das Anlegen eines individuellen Gesundheitsprofils sowie weitere Angebote sein.

1.8 Die Inhalte  werden in Form von Videos, Texten, PDFs, Audios auf der Webseite zur Verfügung gestellt. Außerdem darf  Stress Minimal per E-Mail, per SMS oder telefonisch Kontakt mit dem Kunden aufnehmen.

1.9  Der Kunde trägt die Kosten für seinen Internet-Zugang und seinen Internet-Provider sowie für sein Endgerät selbst.

2. Registrierung

2.1 Voraussetzung für den Zugang zum gesicherten Bereich ist eine Registrierung. Hierzu muss sich der Kunde bei www.stress-minimal.de  registrieren lassen.

2.2 Bei der Registrierung gibt sich der Kunde einen Benutzernamen. Zudem muss der Kunde seine E-Mailadresse eingeben. Er erhält dann umgehend eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Sobald er seine Anmeldung durch Klicken auf den Bestätigungs-Link bestätigt hat, hat er Zugang zum gesicherten Bereich.

2.3 Der Kunde muss sein Passwort vertraulich behandeln, insbesondere darf er dieses Passwort niemandem mitteilen, in den Unterlagen oder offensichtlich notieren oder weitergeben. Er ist für alle Aktivitäten und Buchungen, die unter seinem Passwort erfolgen oder getätigt werden, verantwortlich. Weiß oder vermutet er, dass jemand anderes sein Passwort kennt, sollte er das Passwort ändern oder  bei www. stress-minimal.de   unverzüglich kontaktieren und davon in Kenntnis setzen. Hat Stress Minimal den Verdacht, dass eine Verletzung der Sicherheit oder ein Missbrauch der Webseite bevorsteht, kann vom Kunden verlangt werden, sein Passwort zu ändern oder Stress Minimal kann den Zugang vorübergehend deaktivieren.

3. Haftung

3.1 Der Kunde ist für eine regelmäßige Sicherung seiner Daten verantwortlich. Bei einem von Stress Minimal verschuldeten Datenverlust haftet Stress Minimal deshalb ausschließlich für die Kosten der Vervielfältigung der Daten von den seitens des Kunden zu erstellenden Sicherungskopien und für die Wiederherstellung der Daten, die auch bei einer ordnungsgemäßen Sicherung verloren gegangen wären.

3.2 Jeder Kunde und jede Physis sind unterschiedlich. Die Gesundheit eines jeden Einzelnen hängt von vielen Besonderheiten ab. Auch der Erfolg einer Gesundheitsschulung hängt von zahlreichen Faktoren ab, auf die Stress Minimal keinen Einfluss hat. Folglich kann keine Gewähr für den Erfolg einer Gesundheitsschulung übernommen werden. Außerdem ist eine Haftung von Stress Minimal für die Richtigkeit der Schulung ausgeschlossen, sofern der Kunde falsche oder nicht vollständige Angaben, insb. zu seinem Gesundheitszustand, seine Vorerkrankungen oder das Vorliegen von Erkrankungen jeglicher Art gemacht hat oder es unterlassen hat, solche Angaben zu machen.

4. Datenschutz

4.1 Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten gilt die Datenschutzerklärung [www.stress-minimal.de/datenschutz].

5. Widerrufsrecht

“Der Kunde hat das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Begründung diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde uns (Stress Minimal GbR, Pohlstadtsweg 452, 51109 Köln) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausuübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Folgen des Widerrufs:

Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, hat Stress Minimal dem Kunden alle Zahlungen, die Stress Minimal vom Kunden erhalten habt unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf dieses Vertrags bei Stress Minimal eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Stress Minimal dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit Ihm wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen einer solchen Rückzahlung Entgelte berechnet.

Erlöschen des Widerrufsrechts mit Beginn der Leistung

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei der Nutzung von Online-Daten und -Diensten des Portals, wenn der Kunde beim Bestellvorgang die Leistungen des Portals unmittelbar in Anspruch nimmt.

Geld-Zurück-Garantie

Das Angebot des Portals beinhaltet die Möglichkeit, einen 7-Tage-Test mit Geld-Zurück-Garantie vorzunehmen. Um einen solchen Test durchzuführen, muss der Nutzer entweder bereits bezahlen oder einen Zahlungsweg (Lastschrift, Überweisung) angeben, für den Fall, dass er die Frist von 7 Tagen überschreitet. Wenn der Anwender den Vertrag kündigen möchte, muss er das innerhalb dieser 7-Tage-Frist per E-Mail oder schriftlich bestätigen.

6. Urheberrechtsschutz

6.1 Die auf der Webseite www.stress-minimal.de  angebotenen Inhalte, wie beispielsweise Texte, Zeichnungen, Bilder, Dokumentationen, Videos, Audio-Daten, Software usw. sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung unterliegt den jeweils geltenden Urheberrechten. Die Inhalte dürfen ausschließlich zu privaten und nicht-kommerziellen Zwecken genutzt werden. Eine gewerbliche Vervielfältigung der urheberechtlich geschützten Inhalte oder gewerbliche Weitergabe an Dritte ist unzulässig und wird von Stress Minimal mit rechtlichen Schritten verfolgt.

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Stress Minimal besitzt für das von ihr eingestellte Bildmaterial die uneingeschränkten oder einfachen Nutzungsrechte. Bei Nutzung von Stress Minimal-fremden Bildmaterial erfolgt eine eindeutige Quellangabe. Stress Minimal ist im Rahmen der Nutzung des externen Bildmaterials von sämtlichen Ansprüchen Dritter befreit. Für die externen Bildmaterialien übernimmt Stress Minimal keine Haftung. Mit der Einstellung von externem Bildmaterial garantiert die Quellangabe, dass Stress Minimal über das Bildmaterial frei verfügen kann und dass es frei von Rechten Dritter ist und abgebildete Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind, ohne dass hierfür irgendwelche Vergütungen zu zahlen sind. Die Quellangabe stellt Stress Minimal insoweit von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese im Hinblick auf das eingestellte Bildmaterial an Stress Minimal stellen. Soweit nicht anders gekennzeichnet, liegen sämtliche Bildrechte der in dieser Website eingestellten Bildmaterialien bei Stress Minimal. In allen anderen Fällen sind die Bildrechte bei der Abbildung aufgeführt.

7. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

7.1 Stress Minimal behält sich vor, seine AGB von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu aktualisieren. Stress Minimal wird eine Änderung nicht ohne Ihre Zustimmung vornehmen. Deshalb wird Stress Minimal auf der Webseite über die geänderten AGB informieren und diese zur Einsicht bereitstellen.

8. Schlussbestimmungen

8.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland und der Gerichtsstand ist Köln. Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen in diesen AGB unwirksam sein, bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.

Stress Minimal GbR, Stand: Juni 2015