Online Stressbewältigung Seminar

StressmanagementZu den mittlerweile größten gesundheitlichen Problemen unserer Gesellschaft gehört Stress. Oft entsteht Stress am Arbeitsplatz –  dauerhafter Termindruck, ständig neuen Anforderungen, Mobbing und unsichere Zukunftsperspektiven sind nur einige Beispiele für Belastungen, denen viele Menschen täglich ausgesetzt sind. Auch eine ständige Reizüberflutung, das Problem der Ausgeglichenheit zwischen Familie und Beruf, sowie Stress in der Freizeit oder Doppelbelastungen durch mehrere Jobs, können sehr belastend sein.

Stress kann tatsächlich auch positiv sein. Kommt es allerdings zu Dauerstress, so ist der Mensch dieser hohen Anforderung auf lange Sicht nicht gewachsen.

Negativer Stress führt dazu, dass unser natürlicher und gesunder Mechanismus aus dem Gleichgewicht gerät und wir krank werden. Magengeschwüre, Schweißausbrüche, Nervosität, Depression und Burnout können negative Folgen von zu viel Stress sein.

Nicht nur das gesamte Leben der Betroffenen, auch deren Umfeld, Familie, Freunde, Arbeitgeber werden von den Auswirkungen beeinflusst. Erkennt man Stress allerdings frühzeitig, kann man selbst Methoden zur Stressbewältigung erlernen.

Im Rahmen eines Online Seminares kann man durch die Einführung verschiedener Stresskonzepte, Selbstreflexion und einer Analyse von Stressoren ein individuell abgestimmtes Stressmanagement entwickeln.

Auf Grundlage von wissenschaftlichen Theorien zum Thema werden Methoden der Stressbewältigung erlernt, um diese in die Praxis umzusetzen und langfristig Erfolge zu erzielen.

Für die Teilnahme an dem Online Seminar benötigt man keinerlei schulische oder berufliche Vorkenntnisse. Jeder kann lernen, die Auswirkungen von Stress zu identifizieren und diese sinnvoll zu bewältigen.

Dieser und andere Begriffe werden in unserem Online-Kurs "STRESS MINIMAL" näher erläutert. Zum Kurs